Das große Schüßlersalz-Poster

Für alle, die sich für Schüßler-Salze interessieren:
Das doppelseitige Schüßler-Poster mit vielen Informationen zu allen zwölf Schüßler-Salzen.

Poster Schüßler Salze

Die Vorderseite des Schüßler-Posters

... zeigt an einer schematischen Gesichtsdarstellung Symptome auf, bei denen das jeweilige Salz Ihnen helfen kann und beschreibt, was es bewirkt.

Schüßler-Poster Vorderseite

Die Rückseite des Schüßler-Posters

... erläutert die körperlichen und seelischen Entsprechungen und gibt Hinweise zur Dosierung und Einnahme des jeweils passenden Schüßler-Salzes.

Schüßler-Poster Rückseite

Das Schüßler-Poster hat das Format DIN A3 und ist auf glänzend gestrichenem 250g-Papier gedruckt.

Standardmäßig wird es in der Mitte auf A4 gefalzt verschickt. Sollten Sie es ohne Falzkante gerollt haben möchten, stellen Sie dazu bitte eine gesonderte Anfrage, da hierfür ein spezieller Versand notwendig ist.

Preise und Bestellung

Ein Schüßler-Poster bekommen Sie für 8,- Euro inkl. Mwst. und Versand.
Zwei Schüßler-Poster kosten 10,- Euro inkl. MwSt. und Versand.

Wenn Sie das Poster aufhängen möchten, empfehlen wir Ihnen den Kauf von zwei Postern, um beide Seiten nutzen zu können. Größere Stückzahlen gern auf Anfrage!

Ihr Kauf erfolgt auf Rechnung. Schreiben Sie mir eine kurze Mail mit der Angabe Ihrer Rechnungs- und Lieferadresse und der Angabe, wieviele Poster Sie haben möchten. Selbstverständlich stehe ich Ihnen gern auch bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Bestellung: Bitte schreiben Sie eine eMail an mail@astridobersteiner.de

Astrologie und Schüßler Salze - Salze des Lebens

Anhand Ihres persönlichen Geburtsbildes erkenne ich Ihren Grundtyp sowie die Themen, die für Sie aktuell sind. Ich sehe, was Sie von Ihren Vorfahren ererbt haben, was Sie unbewusst mit sich tragen. Diese alten, übernommenen Erfahrungsmuster sind in den Zellen gespeichert und zeigen sich in Ängsten, Blockaden etc. In bestimmten Lebensphasen scheint es, als würde das Alte hervorströmen. In diesen Phasen sind Schüßler Salze sehr hilfreich, da sie die Zellen vom Ererbten reinwaschen.

Die Salze des Lebens

Schüßler Salze sind 12 Mineralsalze, die dem Wohlbefinden sowie der inneren und äußerlichen Schönheit dienen. Sie erhalten und verbessern unsere körperliche und seelische Gesundheit. Der menschliche Körper enthält rund 70 Billionen Zellen. In jeder einzelnen setzen die 12 Lebenssalze an. Genau das ist ihr Erfolgsgeheimnis.

Biochemie ist keine Homöopathie

Begründer der Mineralsalztherapie ist der Arzt Dr. Wilhelm Schüßler (1821 bis 1898). Während die Homöopathie nach Leitsymptomen eingesetzt wird, kommt die Biochemie, zu denen die Schüßler Salze zählen, nach physiologischen Gesichtspunkten zum Einsatz. Ihre Einnahme zählt zu den naturheilkundlichen sanften Heilmethoden.

Schüßler Salze sind keine Mineralstoffe, wie sie in Nahrungsmittel vorkommen. Ihr herausragendes Merkmal ist, dass sie potenziert sind und so im Organismus als mineralisches Zellfunktionsmittel wirken. Sie sind als Tabletten in den Potenzen D3, D6 und D12 erhältlich. Dieses entspricht ihrer Potenzierung bei der Herstellung. Homöopathisches Potenzieren ist ein spezieller Verdünnungsprozess, der bei den Schüßler Salzen in 10er-Schritten durchgeführt wird. Dabei wird ein Teil Mineralsalz mit neun Teilen Milchzucker verrieben. Das heißt: Potenz D6 entspricht einem Verhältnis von eins zu einer Million oder 1g Mineralstoff in 1000 kg Milchzucker.

Eine intakte Zellchemie ist notwendig

Leben ist ein ständiges Sich-Wandeln, Anpassen und Reagieren auf wechselnde Umweltbedingungen und Anforderungen. Um auf diese reagieren zu können, ist eine intakte Zellchemie Voraussetzung; eine intakte Informationsübermittlung im Körper und der Seele.

Die biologische Wirksamkeit der Mineralsalze, die auf ihre elektrische Ladung zurückzuführen ist, ist wissenschaftlich bestätigt. Kalium, Kalzium, Natrium und Magnesium sind mit einer Plus-Ladung versehene Ionen. Eine Minus-Ladung besitzen Chloride, Sulfate, Phosphate. Zu den basischen Salzen gehören Kalzium, Magnesium, Natrium, Kalium und Eisen. Zu den säurebildenden Salzen gehören Schwefel, Phosphor und Chlor.

Spannungen müssen ausgeglichen werden

Minerale geraten mit Hilfe von Wasser im Körper ins Fließen. Dieses ermöglicht ihre Stromerzeugnisse und leitende Eigenschaften, da sie stets nach Ausgleich, also ihren entgegengesetzten Pol, suchen. Das bedeutet: Die durch das Verhalten oder die Gefühle ausgelösten bioelektrischen Spannungen benötigen zum Ausgleich bestimmte Mineralstoffe.

Anhand Ihres persönlichen Geburtsbildes erkenne ich Ihren Grundtyp sowie die Themen, die für Sie aktuell sind. Ich sehe, was Sie von Ihren Vorfahren ererbt haben, was Sie unbewusst mit sich tragen. Diese alten, übernommenen Erfahrungsmuster sind in den Zellen gespeichert und zeigen sich in Ängsten, Blockaden etc. In bestimmten Lebensphasen scheint es, als würde das Alte hervorströmen. In diesen Phasen sind Schüßler Salze sehr hilfreich, da sie die Zellen vom Ererbten reinwaschen.

Durch diese Spannungen befinden sich die Schüßler Salze Körper in ständiger Bewegung und können infolge dieses Strömens den Organismus nähren, strukturieren, aufbauen und reinigen. Erfahren Sie mehr über die einzelnen 12 Salze des Lebens.

Sie möchten wissen, was Sie ererbt haben und in Ihren Zellen gespeichert und welches Salz des Lebens für Sie jetzt stimmig ist?
Dann vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch per Mail oder Telefon.

Alle Schüßler-Salze auf einem Blick finden Sie auf dem großen Schüßler-Poster:

Schüßlersalze & Tierkreiszeichen

Erschöpft, das Lebensziel aus den Augen verloren, blockiert oder übersprühend vor Energie? Neben dem Herrscherplaneten des eigenen Sternzeichens spiegelt auch der Planet Stimmung und Wohlbefinden wider, der die aktuelle Vorherrschaft im Horoskop hat. Wer darüber Kenntnis hat, kann sein Wohlbefinden mit entsprechenden Schüßlersalzen steigern.

1. Teil: Fische - Herrscher Neptun, Widder - Herrscherplanet Mars

Fische, Herrscherplanet Neptun
Das Zeichen der Fische, mit seinem Herrscher Neptun, ist eines der ältesten Symbole. Es steht an der Übergangszeit zwischen Winter und Frühling und ist daher auch mit den Themen Tod und Geburt verbunden. Die Fastenzeit fällt in dieses Zeichen: Verzicht, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Neptun, das ist das Verborgene, Grenzenlose, der Traum und die Illusion
Schon immer galt der Fisch als Lebensbringer, als eine hohe spirituelle Kraft. Neptun steht für alles Verborgene, das Grenzenlose, die Transzendenz. Traum, Illusion und Vision sind die Themen dieses Planeten. In den Mythen erscheint das Zeichen Fische oft in Verbindung mit der Mutter- und Liebesgöttin, wie Astarte, Ishtar oder Aphrodite. Sie spendet Fruchtbarkeit; doch wie ein Ozean kann sie gleichzeitig Leben verschlingen und in die dunkle Tiefe ziehen. Bei jeder Inkarnation nimmt die Seele einen Tropfen dieses Ozeans mit ins irdische Leben.

In den Träumen spielt Wasser eine große Rolle
Da Planeten ihre Bahnen ziehen und einander abwechseln, ist die Neptunphase auch für jedes andere Tierkreiszeichen spürbar: Sich dem Leben gegenüber wie gelähmt fühlen, schwer aus dem Bett kommen und die Erkenntnis, dass das einstige Lebensziel plötzlich nicht mehr gültig ist, sind nur einige Anzeichen für eine Fische-/Neptunphase. Das Leben wird wie durch ein Wasserglas betrachtet. In dieser Zeit ist der Schlaf kurz und tief. In den Träumen erscheint stets Wasser - sei es ein Spaziergang am Meer, oder man selbst mit Fischen schwimmend. Müde und schwer ist das Gefühl beim Erwachen. Man wünscht sich zurück an den langen weißen Sandstrand.

Neptun offenbart die Sehnsucht
Im Traum oder in der Meditation schöpfen wir aus dem Wasser den tief verborgenen Schatz der Weisheit. Es wird das herausgefiltert, was zu einem gehört. Dieses Eine, für das man im Leben bestimmt ist. Es ist das Sich-Erkennen und Annehmen. Diese Sehnsucht ist, je nachdem welcher Planet sich im Aspekt zu Neptun zeigt, richtungsweisend: So stehen etwa Venus und Neptun für die tiefe Sehnsucht nach der wahren Liebe und Partnerschaft. Merkur und Neptun dagegen für das Sehnen nach einer neuen geistigen Verankerung.

Mit entsprechenden Schüßlersalzen kann dieses Erkennen gezielt gefördert werden. Zum richtigen Zeitpunkt eingenommen, können sie den Prozess des Werdens unterstützen - körperlich, geistig und seelisch.

Widder, Herrscherplanet Mars
Zur Tag-und-Nachtgleiche, wenn Mitte März die Sonne ins Tierkreiszeichen Widder wandert, kommt die Energie zurück. Jetzt übernehmen Mars und Widder die Vorherrschaft. Das, was sich im Fischeprinzip entwickelt hat, wird nun umgesetzt.

Mars: Jetzt geht's ums Erkämpfen
Das kraftvolle Widderprinzip trägt alle Möglichkeiten in sich, um die Welt zu erobern. Was genau zu erobern ist, also das, was für das ureigene Selbst wichtig ist, zeigt sich in den Träumen und Sehnsüchten der Fische-/Neptunphase. Dann entwickelt sich das Ziel, das nun mit Mars real zu erkämpfen und umzusetzen ist.

Mars steht traditionell für Eisen. Das Schüßlersalz Ferrum phosphoricum zum richtigen Zeitpunkt und mit entsprechenden anderen Schüßlersalzen kombiniert eingenommen, lässt den Lebensmut und die Energie spürbar steigern.

Schüßlersalz: Für jede Phase die richtigen Mineralstoffe
Welches Schüßlersalz benötigt wird, ist von der Phase abhängig, in der Sie sich aktuell befinden. In meinen Beratungen erstelle ich eine astrologische Trendanalyse. Befinden Sie sich beispielsweise gerade in der Neptunphase, kann eine entsprechende Schüßlersalzkombination die Zeit der Meditation, der spirituellen Entwicklung, das Erkennen des ureigenen Selbst unterstützen.
Übernimmt dann der Aktivplanet Mars die Vorherrschaft, sollte die Kombination der Schüßlersalze dementsprechend verändert werden, um das Umsetzen zu unterstützen.